Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.


von

Zusammenfassung

Asylsuchende integrieren

Skibetrieb am Unternberg

Wahlvorbereitungen Kommunalwahl 2014

Bericht

Asylsuchende integrieren

An einem ungewohnten Mittwoch, aber dafür in einem frisch renovierten Raum der „Alten Säge“ traf sich die VRB zur letzten Monatsversammlung in 2013. Zunächst informierte Hermann Hipf die Anwesenden über die Aufstellungsversammlung zur Kommunalwahl am 16. Januar 2014 im Hotel „Ruhpoldinger Hof“.

Anschließend war aufgrund eines Antrags in der letzten Gemeinderatssitzung die Parkplatzregelung im Ort noch einmal Thema. Aber, wie im Gemeinderat, wollte darüber niemand mehr diskutieren und daher bleibt alles so wie es ist.

Eine nette Einladung vom Arbeitskreis Asyl zum „Café – international“ brachte das Thema Asylbewerber zur Sprache, von denen wir derzeit ca. 70 Personen vor Ort und im Landkreis insgesamt 376 Personen haben. Nach wie vor lässt die Kommunikation zwischen Landratsamt und Kommunen zu wünschen übrig und deshalb passiert es immer wieder, dass sich Hotels dort direkt um die Aufnahme von Asylanten bewerben und die Orte von deren Ankunft regelrecht überrascht werden. Das muss sich ändern!

Der Skibetrieb am Unternberg konnte aufgrund der zu geringen Schneemengen noch nicht gestartet werden.  Dieser Berg war wieder aktuelles Thema, weil dort nicht nur ein Bike-Park, sondern auch eine neue Rodelbahn geplant ist. Man kam zu der Meinung, dass sich alle Projektplaner zusammen schließen sollten, um gemeinsam ein nachhaltiges Konzept zu erarbeiten. Denn, selbst wenn die Gemeinde diese Projekte unterstützt, handelt es sich um Privatinitiativen, die selbst vorangebracht werden müssen.

Erfreulich zu hören war, dass 168 Straßenlaternen im nächsten Jahr mit LED-Lampen ausgestattet werden und die Gemeinde dadurch ca. 17.000 € Stromkosten weniger haben wird. Bedenklich waren dagegen die Tourismus-Zahlen 2012/2013, denn Ruhpolding hatte 54.077 Übernachtungen und 1.877 Gäste weniger als im Vorjahr und verlor 210 Gästebetten. Diesen Trend gilt es unbedingt aufzuhalten und ausnahmslos alle Vermieter sollten darum bemüht sein!

Noch einmal kam Hermann Hipf auf die Wahlvorbereitungen aller Parteien zurück und verlas die Veranstaltungen dazu. Die Aktionen der VRB dazu wurden in einer Vorstandssitzung vorbereitet und vorgestellt. Hierzu gab es verschiedene Wortmeldungen und man kam überein, auch für die Jungwähler eine Veranstaltung abzuhalten. Es gibt viel zu tun, packen wir's an!

Allen Mitgliedern, Interessierten und Freunden der VRB wünschen wir ein gutes und vor allen Dingen gesundes Jahr 2014!

Am 16. Januar 2014 findet unsere Aufstellungsversammlung zur Kommunalwahl im Nebenzimmer des Hotels „Ruhpoldinger Hof“ statt, zu der wir alle Mitglieder und Interessierte herzlich einladen.

Elke Loders

Zurück

Copyright 2021 von HCWolf. Alle Rechte geschützt.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Sie haben die Wahl

Cookies helfen uns, Sie als Besucher besser zu bverstehen bzw. sind leider einfach notwendig, wenn wir auf externe Dienste wie Facebook, Twitter, Instagram, Vimeo zugreifen wollen.

Sie können aber auch alle bis auf die essentiellen ablehnen. Hauptsache, die finden die Informationen auf der Webseite, die Sie suchen