Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.


von
Jahreshauptversammlung im „Salon Stadl“ beim Zeller Sepp
Jahreshauptversammlung im „Salon Stadl“ beim Zeller Sepp

Zusammenfassung

Jahreshauptversammlung im „Salon Stadl“ beim Zeller Sepp

Bericht

Am 17.05.2017 fand im „Salon Stadl“ am Zellerhof die diesjährige Jahreshauptversammlung der VRB statt. Viele interessierte Mitglieder waren der Einladung gefolgt um mit der Vorstandschaft das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Der 1. Vorsitzende Hermann Hipf eröffnete die Versammlung mit einen Rückblick auf das vergangene Jahr.

Zu Beginn wurde von Hermann Hipf und Gitti Linsmeier eine Zusammenfassung über die nun seit drei Jahren stattfindende Aktion „Weihnachten – Wunschbaum“ gegeben. Es konnten 61 Wünsche für Alt und Jung umgesetzt werden. Die Wünsche wurden anonym auf der VRB Homepage veröffentlicht und von Ruhpoldingern Bürgern ebenfalls anonym erfüllt. Für die Vorstandschaft der VRB bedeutet die Koordination und Organisation mit allen Beteiligten einen erheblichen Aufwand. Allerdings waren das Strahlen in den Augen der Beschenkten auch im vergangenen Jahr so groß, dass diese Aktion auch dieses Jahr wiederholt werden wird.

Für die 5 Gemeinderatsmitglieder der VRB ist nach 3 Jahren nun schon wieder fast die Hälfte der Amtszeit fast erreicht. Hermann Hipf gab einen ausführlichen Überblick über die Vielzahl und Vielseitigkeit der Themen des Gemeinderats in der aktuellen Amtszeit.

Ein weiterer Themenblock in den Ausführungen des 1. Vorsitzenden war der Tourismus. Hipf berichtete von der Einführung der Chiemgau Karte sowie über die aktuellen Übernachtungszahlen. Anschließend gab Hipf einen Einblick in für den Tourismus notwendigen Kosten- und Personalstruktur der RTG bzw. Tourist-Info.

Im Anschluss berichtete Hipf vom geplanten Neubau der Rauschbergbahn. Eine 55 Personen fassende Pendelbahn soll die vorhandene Seilbahn ersetzten. Die Stationsgebäude sollen ebenfalls ersetzt  und die Berggaststätte in die Bergstation integriert werden. Am Rauschberg wurden die letzten Jahre zahlreiche Attraktionen wie z.B. der neu gestaltete Holzgeisterweg oder die jährlich statt findende Bergweihnacht erfolgreich umgesetzt.

Nach dem Überblick über den Themenbereich Tourismus berichtete Hipf von den Tätigkeiten des Sportausschusses. Hier wurden vor allem die Ideen und Konzepte zur Nutzung der Chiemgau Arena vorgestellt. Er entstand durch die Zwischenfragen der Anwesenden eine lebhafte Diskussion über die vorgestellten Konzepte und Maßnahmen. Auch die Zuschuss – und Förderungssituation des Trainingsstandortes wurde vorgestellt.

Der Schatzmeister Jochen Metzger fasste das letzte Kassenjahr kurz zusammen und kündigte den Einzug der Mitgliedsbeiträge im Juni an. Kassenprüfer Gerhard Guggenbichler berichtet von einer korrekten Kassenführung und empfahl die Entlastung der Vorstandschaft, die einstimmig erfolgte.

Am Ende gaben die anwesenden Gemeinderäte Thomas Ringsgwandl, Luggi Böddecker und Sepp Zeller jeweils einen kurzen Überblick über ihre Arbeit des letzten Jahres.

Ankündigung: Die nächste Monatsversammlung findet am Mittwoch, den 21.06.2017 im Hotel Ruhpoldinger Hof statt.

Zurück

Copyright 2021 von HCWolf. Alle Rechte geschützt.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Sie haben die Wahl

Cookies helfen uns, Sie als Besucher besser zu bverstehen bzw. sind leider einfach notwendig, wenn wir auf externe Dienste wie Facebook, Twitter, Instagram, Vimeo zugreifen wollen.

Sie können aber auch alle bis auf die essentiellen ablehnen. Hauptsache, die finden die Informationen auf der Webseite, die Sie suchen